side_pic_header

29. SEPTEMBER – 2. OKTOBER 2022

29. SEPTEMBER – 3. OKTOBER 2022

Offizielle Ankündigung des Deutschen Schifffahrtstages 2022

Im Rahmen eines Festaktes am Weltschifffahrtstag 2021 erfolgte im Haus Schütting am Markt zu Bremen die offizielle Ankündigung zur Ausrichtung des Deutschen Schifffahrtstages 2022 in Bremen und Bremerhaven. In Anwesenheit der Bremer Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Frau Dr. Claudia Schilling, der Präses der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, Frau Janina Maharens- Hashagen, des Vorsitzers des Bremer Rhedervereins, Herrn Michael Vinnen und einer Reihe geladener Gäste wurden die Planungen für das kommende Jahr erstmals öffentlich vorgestellt.“
Personen von links nach rechts: Kapitän Wilfried Meier-Hansen – Vorsitzender des Nautischen Vereins zu Bremen, Fregattenkapitän Markus Fischer – Deutsche Marine, Kapitän Hans-Hermann Lückert – stv. Vorsitzender des Deutschen Nautischen Vereins, Staatssekretär a.D. Heinz Maurus – Präsident des Deutschen Marinebundes, Ingo Berger – Ständiger Fachausschuss des Deutschen Nautischen Vereins, Janina Maharens-Hashagen – Präses der der Handelskammer Bremen, IHK für Bremen und Bremerhaven, Bernhard Loerts – stv. Vorsitzender des Nautischen Vereins zu Bremerhaven, Kapitän Christian Suhr – Vorsitzender des Deutschen Nautischen Vereins, Dr. Iven Krämer – stv. Vorsitzender des Deutschen Nautischen Vereins, Alexandra Pohl-Hempel – Ständiger Fachausschuss des Deutschen Nautischen Vereins, Sebastiaan van Vliet – Bundesverband der deutschen Binnenschifffahrt (BDB), Frank Leonhardt – Beiratsvorsitzender des Deutschen Nautischen Vereins

Teilen:

Mehr Posts