side_pic_header

29. SEPTEMBER – 2. OKTOBER 2022

29. SEPTEMBER – 3. OKTOBER 2022

BDB-Präsident Martin Staats

„Wir freuen uns, dass der BDB in diesem Jahr erstmals die Binnenschifffahrt auf dem Deutschen Schifffahrtstag 2022 in Bremen und Bremerhaven repräsentiert. Als leistungsfähiger und effizienter Verkehrsträger transportiert die Binnenschifffahrt jährlich rund 200 Mio. t Güter zuverlässig über die deutschen Wasserstraßen."

„Wir freuen uns, dass der BDB in diesem Jahr erstmals die Binnenschifffahrt auf dem Deutschen Schifffahrtstag 2022 in Bremen und Bremerhaven repräsentiert. Als leistungsfähiger und effizienter Verkehrsträger transportiert die Binnenschifffahrt jährlich rund 200 Mio. t Güter zuverlässig über die deutschen Wasserstraßen.
Wir sehen uns als wichtigen Partner im ‚Gesamtsystem Wasserstraße‘. Die Seehäfen sind dabei für unser Gewerbe entscheidende Schnittstellen, u.a. um Güter von den Seeschiffen zu übernehmen und über die Binnenwasserstraßen in das Hinterland zu befördern.
Aktuell sehen wir uns mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert wie die Seeschifffahrt, z.B. hinsichtlich zu tätigender Investitionen in die Flotte vor dem Hintergrund der ambitionierten Emissionsreduktionsziele der EU und der Nationalstaaten, der voranschreitenden Digitalisierung und Automatisierung oder der Fachkräftesicherung im maritimen Sektor. Daher halten wir es für den richtigen Schritt, das Binnenschifffahrtsgewerbe beim Deutschen Schifffahrtstag 2022 sichtbar zu machen.“ BDB-Präsident Martin Staats (MSG, Würzburg)

Teilen:

Mehr Posts