side_pic_header

29. SEPTEMBER – 2. OKTOBER 2022

29. SEPTEMBER – 3. OKTOBER 2022

Lotsen

Bringen jedes Schiff sicher in Hafen.

Bildquelle: William auf Unsplash

Der Lotse ist ein qualifizierter und spezialisierter Berater des Kapitäns während der Revierfahrt des Schiffes zu einem deutschen Hafen oder in küstennahen Gewässern. Kapitän und Lotse bilden für einige Stunden ein Team. Dabei muss der Lotse mit Seeleuten aus aller Welt und deshalb mit unterschiedlichen Mentalitäten umgehen können. Er muss Vertrauen und Ruhe ausstrahlen sowie belastbar und entscheidungsfreudig sein.

Aktuelle Ausbildung

Nach einer Netto-Fahrtzeit von zwei Jahren als Kapitän oder 1. Nautischer Offizier mit der Befähigung zum Kapitän ohne Einschränkungen, kann sich der interessierte Nautiker bei einer der zuständigen Aufsichtsbehörden für das See- bzw. Hafenlotswesen bewerben.

Die neue Ausbildung voraussichtlich ab Herbst 2022

Nach dem Abschluss des Bachelors in Nautik ist es voraussichtlich ab November 2022 möglich, den berufsintegrierten Master Studiengang „MSc Maritime Pilotage“ zu absolvieren und im Anschluss direkt als Lotse einzusteigen. Der neue Weg eröffnet die Möglichkeit, auch ohne lange Seefahrtzeit, einer von uns zu werden. Das 2-jährige Studium ist fachspezifisch und auch theoretischer Natur, aber viele der Studieninhalte sind praxisbezogen und werden durch uns Lotsen als Lehrbeauftragte vermittelt. Und gerade, weil WIR LOTSEN euch beim Studiengang begleiten, ist die hohe Qualität der Ausbildung gewährleistet.

Nach abgeschlossenem Master Studiengang bist du für die Bestallung bereit!

Weitere Infos zur Lotsen Ausbildung findest du hier

Teilen:

Mehr Posts