side_pic_header

29. SEPTEMBER – 2. OKTOBER 2022

29. SEPTEMBER – 3. OKTOBER 2022

Bernd Kratz / 1. Vorsitzender des Vereins der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen, VdWT e.V.

Parallel zum Deutschen Schifffahrtstag veranstaltet der „Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen VdWT e.V.“ seine Fachtagung TWLogistik – zum 39. Mal und traditionell wieder in Bremerhaven.

Als Partner des Deutschen Schifffahrtstags fokussiert die Veranstaltung mit dem provozierenden Thema „Ist die Weltschifffahrt noch ein verlässlicher Partner in der Supply Chain?“ auf diverse in den letzten beiden Jahren erlebte Ereignisse in dieser Branche. Seien es Störungen durch eine Havarie im Suezkanal, Containermangel an vielen Standorten auf der ganzen Welt, temporäre Schließungen von Hafenanlagen aber auch signifikant steigende Frachtraten, etc. – Der weltweite Handel ist deutlich gestört und bislang zuverlässige Lieferketten reißen ab. Was bedeuten diese Entwicklungen für Handel und Industrie? Wie reagiert die Wirtschaft auf fehlende Verlässlichkeit in der Supply Chain? Betroffene Unternehmen sind gezwungen, ihre Prozessketten zu analysieren und gegebenenfalls zu relaunchen. Ist eine Tendenz von der Globalisierung zurück zur Regionalisierung erkennbar? Bleibt China „die Fabrik der Welt“? Welche Bedeutung kann die neue Seidenstraße gewinnen? Alles Fragestellungen der Tagung TWLogistik am 30. September 2022 in Bremerhaven.

Aber auch Referenten der Schifffahrt werden in Vorträgen darstellen, wie die Branche auf diese Erfahrungen und Erkenntnisse reagiert, um Verlässlichkeit in der Zukunft wieder sicherzustellen.

Der Vortrag der TWLogistik fokussiert wieder auf die Studierenden der Hochschule Bremerhaven: „Logistik – die Branche für Start Ups“.  Gründungsunternehmen werden sich präsentieren aber auch offenlegen, welche Erfahrungen sich bei ihren ersten Schritten machten, welchen Schwierigkeiten sie gegenüberstanden und in einer Podiumsdiskussion und dem traditionellen Get Together vertiefen.

Der VdWT wurde 1983 von Ehemaligen, Studenten und Professoren des Studiengangs „Transportwesen“ an der Hochschule Bremerhaven ins Leben gerufen. Die Motivation war, einerseits den Kontakt zwischen den Absolventen und der Hochschule aufrecht zu erhalten, andererseits sollte durch die Rückkopplung und Reflektion der in der Wirtschaft tätigen „Ehemaligen“ der Praxisbezug des Studiengangs weiter intensiviert werden. Darüber hinaus war der Gedanke, ein interdisziplinäres Informationsforum zu etablieren, um Ehemalige, Professoren und insbesondere die Studenten fachlich zusammenzuführen – Diese Ziele werden durch Regionalgruppentreffen, die „Digitalen Vortragsabende“, die monatlichen TWNews und insbesondere mit der jährlichen Tagung TWLogistik in Bremerhaven verwirklicht.

Wir freuen uns, die TWLogistik22 in Kooperation mit dem Deutschen Schifffahrtstag durchführen zu können.

Bernd Kratz

1. Vorsitzender des Vereins der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen
Inhaber der EMA GmbH, Executive Management Advisors
Gesellschafter des Instituts des Interaktiven Handels, Berlin

Teilen:

Mehr Posts